The product is not for sale in the US and Canada

Kleine smarte Systeme

Novoxel™ entwickelte eine neuartige ästhetische Technologie
mit fraktioneller Mikrospitze
für die thermo-mechanische Ablation (TMA).
TMA stellt eine Plattform für die Gestaltung leichtgewichtiger,
miniaturisierter und kosteneffektiver Produkte dar.

Lesen Sie mehr

Einführung des Tixel

Einführung des Tixel

Der Tixel™ stellt ein neuartiges thermales fraktionelles System
der Hautverjüngung dar, welches das Behandlungsspektrum
von ablativen CO₂- und nicht-ablativen Lasern abdeckt.
Im ablativen Modus werden tiefe oder flache Krater hergestellt.
Im nicht-ablativen Modus generiert Tixel permeable Kanäle
mit wirksamem transdermalen Transfer an hydrophile,
wasserbindende Moleküle.

Lesen Sie mehr

Warum ist diese Technologie so einzigartig?

Tixel evaporiert Hautgewebe auf eine thermale Weise,
die fast mit den fraktionellen CO₂- und Erbium Lasern identisch jedoch sicher und kaum schmerzhaft ist.
Analgetische Salben sind nicht erforderlich.
Die Heilung erfolgt schnell, und die Auszeit ist kurz.

Lesen Sie mehr

Klein und einfach

Der Tixel bietet eine neue Dimension im Hinblick auf
Kompaktheit, ergonomisches Design und einen
einfachen Betrieb für den Benutzer, der zudem
in den Genuss deutlicher Kosteneinsparungen
für Ausrüstung, Wartung, Betriebskosten
und Standfläche kommt.

Lesen Sie mehr

Die TMA-Technologie

Im Mittelpunkt bei Tixel steht die urheberrechtlich geschützte, wiederverwendbare Spitze von Novoxel, die eine Anordnung kleinster Pyramiden einsetzt, die auf eine Temperatur von 400°C aufgeheizt werden – dieselbe Temperatur, die der Strahl eines CO₂-Lasers bei der Hautablation generiert. Es werden zwei Arten von Spitzen angeboten, D (ablativ) und S (nicht-ablativ).

Lesen Sie mehr

ANIMATION

Vielseitig verwendbar

Tixel kann entweder ablative oder nicht-ablative Behandlungen ausführen. Der
Umfang des entstehenden thermalen Schadens hängt eng mit der Auswahl der
Spitze und der Dauer des Impulses zusammen. Durch die Einstellung der Behandlungsparameter kann der Arzt den Umfang der Ablation, den thermalen
Effekt und die darauf folgende Auszeit und Dauer der Heilung kontrollieren.

CLINICAL RESULTS

Before and after

Medizinischer Beirat

Gary P. Lask, M.D.

Dr. Lask ist klinischer Professor und Direktor der dermatologischen Chirurgie am Dermatologischen Laserzentrum an der David Geffen Medizinischen Fakultät der University of California (UCLA) in Südkalifornien.
Read More

Nathalie Fournier, M.D.

Dr. Nathalie Fournier ist ästhetische Dermatologin und lizensierte Ärztin, die staatlich geprüft ist auf den Gebieten der Dermatologie, Leprologie und der tropischen Krankheiten an der Medizinischen Universität von Montpellier in Frankreich (1998).
Read More

Eric Bernstein, M.D., M.S.E.

Dr. Bernstein erhielt 1981 den Abschluss eines Bachelor of Science an der Duke University und schloss dann 1986 sein Studium der Medizin an der medizinischen Fakultät der Yale University ab.
Read More

Monica Elman, M.D.

Dr. Monica Elman gilt als Pionierin auf dem Gebiet der ästhetischen Dermatologie in Israel. Gegenwärtig gehört sie zum redaktionellen Vorstand der renommierten Zeitschrift “Journal of Cosmetic and Laser Surgery” .
Read More

Dr. Roy Geronemus

Director of the Laser & Skin Surgery Center of New York, graduated from Harvard University and pursued his medical education at the University of Miami School of Medicine.
Read More

Kontaktieren Sie uns